Textfeld: Kulturscheune Fritzlar

FR

21

SEP

Kulturstall Deute

Der Besuch der alten Dame

Die Milliardärin Claire besucht die verarmte Kleinstadt ihrer Kindheit. Die Bürger hoffen auf ihre Unterstützung, sie will aber Rache für ein Unrecht in ihrer Jugend. Sie macht ein unmoralisches Angebot: Eine Milliarde für den Mord an ihrem ehemaligen Peiniger.

Der Kulturstall Deute spielt das Stück voller moralischer Konflikte in einer extra für das Ensemble aktualisierten Fassung der Berliner Regisseurin Patrizia Schuster.

 

Einlass 19.00 | Beginn 20.00 | Eintritt 12€ | Bestuhlt

 

SA

22

SEP

Deep Schrott

Das einzige Bass-Saxophon-Quartett des Universums

Das 2008 von Dirk Raulf ins Leben gerufene Ensemble DEEP SCHROTT darf für sich ein (wie es in Wirtschaft oder Tourismus heißt) Alleinstellungsmerkmal beanspruchen: DEEP SCHROTT ist das erste und einzige Bass-Saxophon-Quartett der Welt, der Geschichte, nein: DES UNIVERSUMS.

Vier deutsche Musiker, die sich national wie international einen Namen als Instrumentalisten und Komponisten gemacht haben, widmen sich hier ausschließlich den klanglichen Möglichkeiten dieses „wahren Behemots von Saxofon“ (Eugen Egner).

Neben eigenen Kompositionen bearbeiten DEEP SCHROTT mit Vorliebe Klassiker aus Rock und Pop: Led Zeppelin, die Beatles, Fleetwood Mac, die Rolling Stones, King Crimson, Slipknot oder Kylie Minogue in Versionen für 4 Bass-Saxophone.

Einlass 19.00 | Beginn 20.00 | Eintritt 14€ | Bestuhlt